Fenster foto

Luxus-Fenster

Was sollte man über die Energieeffizienz der Fenster wissen?

Wenn man sich gerade neue Fenster kaufen möchte, sollte man viele Parameter von konkreten Modellen in Betracht ziehen. Nicht nur Größe und Farbe der Profile, sondern auch Energieeffizienz der Fenster zählt zu wichtigen Faktoren, von denen unsere Wahl abhängen sollte. An dieser Stelle sollte man betonen, dass es aktuelle Vorschriften über die Energieeffizienz für Fenster in der Energiensparverordnung (auch als EnEV bezeichnet) gibt. Die Energieeffizienz des Hauses oder eines anderen Gebäudes hängt in hohem Grade von der Energieeffizienz der Fenster ab.

Moderne Fenster und ihre Energieeffizienz

Wenn man seine bisherigen Fenster austauschen möchte, sollte man sich schon für moderne, zumindest zweifache Fenster, die hinsichtlich der Energieeffizienz der EnEV entsprechen. Was wichtig ist, haben auch jetzt produzierte PCV-Fenster entsprechende Paramater. Dichte Profile sowie mehrfache Verglasung sind dafür verantwortlich, dass jetzt angebotene Fenster besserer U-Werte als ältere Modelle haben. Wenn man Energie zu Hause sparen und dadurch seinen Heizkosten schnelle reduzieren möchte, sollte man nach Fenstern suchen, die einen relativ niedrigen U-Wert haben. Die Fenster mit niedrigen U-Werten bieten ihren Nutzern besseren Wärmeschutz an. Warum lohnt es sich, geraden in wärmedämmende Fenster zu investieren? Man kann das schnell erklären. Neue Fenster mit hochwertigen Rahmen und einer zwei- oder dreifachen Verglasung halten die Warme zu Hausen. Daher muss man nicht so viel wie früher für die Heizung ausgeben.

Wärmedämmende Fenster und ihre Verglasung

 

Damit die Kunststofffenster eine möglichst gute Wärmedämmung garantieren können, sind sie mit einer hochwertigen mehrfachen Verglasung ausgestattet. Zwischen den einzelnen Glasscheiben gibt es mit einem Edelgas gefüllte Räume. In der Regel, wenn man nicht in einem Passivhaus wohnt, kann man sich einfach für Fenster mit einer hochwertigen zweifachen Verglasung entscheiden. Diese gewährleisten eine gute Wärmedämmung und ermöglichen, bisher getragene Heizkosten schnell zu reduzieren.